5. April: Spendentag in Wien

ehrenamt_demokratie.jpg

Warum geben Menschen und was gibt es ihnen? Der Spendentag am 5. April in Wien begibt sich unter dem Motto „The Power of Giving – die neue Spendergeneration“ auf die Spuren nach dem Sinn des Spendens.

Warum geben Menschen und andere nicht?  Zu diesen und weiteren spannenden Fragestellungen referieren wieder hochrangige nationale und internationale Referenten, wie etwa Stephan Dickert von der Queen Mary University of London, Pamala Wiepking von der Erasmus University Rotterdam oder Martina Schorn vom Institut für Jugendkulturforschung.

Der Spendentag findet am 5. April von 8.30 bis 16.30 Uhr in der Diplomatischen Akademie Wien, Favoritenstraße 15A, statt. Die Kosten für die ganztägige Veranstaltung sind:

  • Mitglieder des Fundraising Verbands Austria: EUR 200
  • Nicht-Mitglieder: EUR 270

Der Mitglieder-Rabatt gilt auch für Mitglieder der European Fundraising Association und deren nationale Mitglieder sowie für Mitglieder des Deutschen Fundraising Verbandes und Swissfundraising.

Weitere Informationen zu Programm, Referenten, Anreise finden Sie unter www.spendentag.at.

Copyright Bild: Fotolia.com, Rawpixel