Neuer IT-Stifter: Tableau

Tableau

Tableau Desktop Professional ist ab sofort auf dem Online-Portal Stifter-helfen.net – IT für Non-Profits als IT-Spende erhältlich. Das US-amerikanische Software-Unternehmen aus Seattle spendet seine Datenanalyse-Software an gemeinnützige Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sekundenschnelle Datenanalyse
Mit Tableau Desktop bietet der Software-Hersteller eine einfach zu nutzende Plattform zur Analyse und Visualisierung von unterschiedlichen Daten an. Selbst komplexe Informationen lassen sich schnell und einfach per Drag & Drop analysieren. Visualisierungen und interaktive Dashboards können Anwender individuell nach ihren eigenen Anforderungen konfigurieren. Auch Ad-hoc-Berichte sind möglich.

Der Tableau Server bildet die Schaltzentrale für die Big-Data-Analysen. Im Backend der Unternehmen klinkt sich der Server in die bestehende Datenarchitektur ein und berücksichtigt dabei auch die dort etablierten Sicherheitsmechanismen. In Richtung User bietet der Tableau Server ein Web-basiertes Frontend. Auch mobile Endgeräte lassen sich anbinden. Anwender können darüber hinaus ihre eigenen Visualisierungen und Dashboards auf dem Tableau Server publizieren und anderen Usern zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus können Analyseergebnisse auf mobilen Endgeräten präsentiert und bearbeitet werden. Die Tableau-Software kann für ihre Analysen auf Excel, Salesforce, Access und SQL-Datenbanken zugreifen.

Förderkriterien Tableau IT-Spende
Förderberechtigt für die Tableau-Produktspende sind derzeit Non-Profit-Organisationen unabhängig von ihrem Tätigkeitsbereich. Ausgenommen sind derzeit kirchliche Organisationen, Stiftungen sowie Organisationen aus dem Gesundheitswesen. Um die Tableau-Produktspende zu erhalten, darf das jährliche Gesamtbudget (Summe der Personal-, Sach- und Investitionskosten) einer Organisation 5 Mio. US-Dollar nicht überschreiten. Jede Organisation kann pro Finanzjahr (1. Juli – 30. Juni) bis zu fünf Lizenzen erhalten.

Die Verwaltungsgebühr pro Produktspende beträgt in Deutschland und Österreich 58 Euro zzgl. MwSt. In der Schweiz liegt die Verwaltungsgebühr bei 62 CHF zzgl. 19 Prozent deutsche MwSt.

Zur Produktspende geht es hier » 

Weitere Informationen zu den Förderkriterien gibt es hier » 

Organisationen, die registriert sind, können überprüfen, ob sie für das Tableau Software IT-Spendenprogramm förderberechtigt sind, indem sie sich auf den Länder-Websites einloggen und auf den Button ‚Mein Konto‘ klicken.