GRÜN spendino als IT-Spende

SH_Spendino.jpg

GRÜN spendino (www.spendino.de), die Online-Fundraising-Lösung der GRÜN Software AG, ist ab sofort auf dem Online-Portal Stifter-helfen.net – IT für Non-Profits als IT-Spende erhältlich. Das Aachener Software-Unternehmen spendet sein Online-Spendenformular an gemeinnützige Organisationen in Deutschland und Österreich.

Spendenformulare für mobile Endgeräte
Spendenformulare können in wenigen Minuten erstellt und ohne Programmierkenntnisse in die eigene Website eingebaut werden. GRÜN spendino eignet sich hervorragend für das mobile Fundraising, da sich die Spendenformulare an die Auflösung von Computer, Tablets und Smartphones anpassen. Neben dem klassischen Spendenbutton bietet GRÜN spendino das Spendenformular zusätzlich als Widget, Kompaktformular oder als Hilfeleiste an.

Das Online-Spendenformular bietet Zahlungen per Lastschrift und Überweisung an und zwar ohne zusätzliche Transaktionskosten. Optional kann PayPal als zusätzliche Zahlart angeboten werden. Außerdem kann der Spender zwischen Einmal- oder Dauerspenden wählen, sodass GRÜN spendino ideal bei Fördermitgliedern oder für Patenschaften eingesetzt werden kann. GRÜN spendino sendet jedem Spender umgehend und automatisch eine Dankes-Mail zu.

Spenderverwaltung über das Cockpit
Das Cockpit in GRÜN spendino (www.spendino.de/cockpit) ermöglicht Spendenorganisationen die einfache Verwaltung der Spenderdaten, die Nutzer nach ihren Wünschen exportieren oder selektieren können – zum Beispiel nach Spendenhöhe für ein Großspender-Mailing, nach Region oder anderen Kriterien. Bei der IT-Spende der GRÜN Software AG handelt es sich um eine Vollversion, die auf 100 Kontakte begrenzt ist.  

„Wir wollen, dass Non-Profits mehr Spenden bekommen und weniger Arbeit bei der Verwaltung haben. GRÜN spendino hilft ihnen dabei mit einer einfach zu verwendenden Fundraising-Software. Wir freuen uns, gemeinnützige Organisationen über Stifter-helfen.net in ihrer Arbeit unterstützen zu können“, erklärt Dr. Oliver Grün, Vorstand und CEO der GRÜN Software AG.

Förderkriterien
Förderberechtigt für die GRÜN spendino Produktspende sind derzeit Non-Profit-Organisationen unterschiedlichster gemeinnütziger Rechtsformen, wie beispielsweise Vereine, Stiftungen, kirchliche Träger oder gGmbHs. Das Unternehmen spendet sein Fundraising-Produkt an Organisationen unabhängig von deren Größe oder Tätigkeitsschwerpunkt. Jede Organisation, die für die GRÜN spendino IT-Spende förderberechtigt ist, kann ein Jahres-Account mit einer Laufzeit von zwölf Monaten erhalten. Die Verwaltungsgebühr dafür beträgt 22 Euro zzgl. MwSt..

Zur Produktspende geht es hier »

Weitere Informationen zu den Förderkriterien gibt es hier »

Organisationen, die registriert sind, können überprüfen, ob sie für das GRÜN spendino IT-Spendenprogramm förderberechtigt sind, indem sie sich auf Stifter-helfen.at einloggen und auf den Button ‚Mein Konto‘ klicken.