Office Standard oder Professional Plus – wo liegt der Unterschied?

Microsoft Office

Microsoft Office-Anwendungen sind allgegenwärtig. Wenn Sie schon einmal einen Förderantrag geschrieben, eine Fördermittelverteilung berechnet oder eine Präsentation vor einem Gremium gehalten haben, dann haben Sie vermutlich Word, Excel oder PowerPoint verwendet. Und wenn Sie für ein größeres Unternehmen arbeiten, lesen Sie E-Mails wahrscheinlich in Outlook.  Wenn Sie Office für fünf oder mehr Personen benötigen, stehen Ihnen über Stifter-helfen zwei Hauptversionen zu Verfügung: Office Standard für Windows oder Mac und Office Professional Plus. Beide kosten nur einen kleinen Teil des vollen Verkaufspreises. Die Frage ist: Welche Office-Version ist besser für Sie?

Wir haben einen Vergleich erstellt, mit dem Sie die beiden Hauptversionen schnell vergleichen und herausfinden können, welche Ihren Bedürfnissen entspricht.

Office Standard verfügt über die Programme, die jede und jeder für einfache Textverarbeitung, Datenverarbeitung, Notizen und E-Mails benötigt. Die Windows-Version enthält MS Publisher, mit dem Sie Flyer, Visitenkarten oder Poster gestalten können (Hinweis: Publisher ist in Office für Mac nicht verfügbar).

Office Professional Plus enthält alle oben genannten Funktionen. Außerdem bietet es noch folgende Tools:

  • Aufbau und Management einer Datenbank von Spendern oder Gemeindemitgliedern (MS Access)
  • Erstellung elektronischer Formulare (MS InfoPath)
  • VOIP-Anrufe (Telefonieren über das Internet) oder Videokonferenzen (Skype for Business)

Professional Plus enthält zudem eine leistungsstärkere Version von Outlook mit „Ein-Klick„-Archivierung und eigene Pivot-Tabellen in Excel, die für die Verarbeitung größerer Datenmengen entwickelt wurden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version besser ist, empfehlen wir Office Professional Plus.

Gegen einen geringen Aufpreis erhalten Sie erweiterte Versionen der bereits bekannten Apps sowie Next-Level-Tools, mit denen Sie das volle Potenzial der Technologie Ihres Unternehmens ausschöpfen können.

Copyright: Connecting Up, TechSoup Partner Australien, Januar 2018